Am Netz: die Windenergieanlage der EGV in Arnshain/Wahlen

Der Bau dieser Anlage war das Hauptprojekt im Jahr 2017, da es hier auch nach der Ausstellung des Bewilligungsbescheides noch einige Hürden zu überwinden gegeben hatte. Zunächst störten technische Schwierigkeiten den planmäßigen Ablauf, schließlich tat auch das Sturmtief Frederike im Januar dieses Jahres das Seine dazu: Ein umgestürzter Kran zerstörte und beschädigte zahlreiche Bauteile, was erneut zu einer Verzögerung führte. Seit April 2017 ist die Anlage in Arnshain/Wahlen nun am Netz und speist dort gemeinsam mit den anderen Anlagen des Parks Strom für 12.000 Haushalte ein.

Das erforderliche Eigenkapital der EGV in Höhe von 1 Million Euro konnte durch Nachrangdarlehen der Mitglieder innerhalb kurzer Zeit aufgebracht werden. Damit setzten die Mitglieder der EGV ein deutliches Zeichen für nachhaltige Energiegewinnung in der Region.

Sehen Sie hier unsere Anlage aus einer ganz anderen Perspektive!

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Projektarchiv mit den Schlagworten .