Energie von hier. Für uns.

Impulse für den Vogelsberg

Im zehnten Jahr: mehr als 1000 Mitglieder und viele Visionen

Generalversammlung der Energiegenossenschaft Vogelsberg eG: Bestandsaufnahmen und Zukunftsorientierung

Sichtlich erfreut zeigte sich der Aufsichtsratsvorsitzende der Energiegenossenschaft Vogelsberg eG (EGV) Ralph Kehl, als er am 6. Oktober die Genossenschaftsmitglieder nach zweieinhalb Jahren Corona-Pause wieder zu einer Generalversammlung im Bürgerhaus in Romrod begrüßen konnte. Die hohe Resonanz auf die Einladung und das Interesse am Geschehen in der EGV zeige, dass die Genossenschaft vital und aktiv sei, so Kehl, der neben Joachim Arnold (Vorstandsvorsitzender der OVAG) auch zahlreiche Vertreter von Kommunen und befreundeten Energiegenossenschaften sowie Geschäftspartner begrüßen konnte: „Es ist ein gutes Netzwerk entstanden“, freute sich Kehl. Er blickte auf ein arbeitsreiches Jahr zurück, in dem beide Photovoltaikanlagen des Solarparks Ulrichstein in Betrieb genommen wurden.

Was es darüber hinaus noch zu berichten gab, wie die wirtschaftliche Entwicklung sich darstellt und welche personellen Veränderungen es gab, lesen Sie hier.

 

Ihre Dividende für 2020 zahlen wir am 15. Oktober aus; die Steuerbescheinigungen gehen Ihnen ab dem 15. November zu.

Generalversammlung 2021

Die Generalversammlung für das Geschäftsjahr fand am
Mittwoch, 6. Oktober 2021  um 19:00 Uhr
im Bürgerhaus Romrod, Zeller Str. 11, statt.

Hier geht es zum Bericht!

 

 

 

Füllen Sie die Beitrittserklärung einfach aus und senden Sie diese in gedruckter Form an die folgende Adresse:

Energiegenossenschaft Vogelsberg eG
Marburger Str. 6-10
36304 Alsfeld