Düngerhalle Alsfeld

Die Raiffeisen Waren GmbH in der Grünberger Straße hat das Dach zur Verfügung gestellt und die EGV läßt dort mit mehr als 600 Module und somit mehr als 140 kWp die bisher größte PV-Anlage ihrer noch jungen Geschichte installieren.

Mit einer Jahresleistung von mehr als 130.000 kWh wird diese PV-Anlage den Energiebedarf von ca. 30 Haushalten umweltfreundlich und klimaneutral erzeugen und in das Netz der OVAG einspeisen.

Hier finden Sie technische Daten:

Module TRINA PC-05 240 poly
Anzahl 609 Stück
Anlage 146,160 kWp
W-Richter SMA
Prognose 900kWh / kWp x 146,2 = 131.580 kWh
Vergütung 23,08 Cent
Energie für 30 Haushalte
CO2 ca. 90 t/Jahr = ca. 1.500 t netto

Projektblatt Düngerhalle Alsfeld

PDF-Dokument [187.0 KB]

Veröffentlicht unter Projektarchiv.